Skip to main content

Trampolin aufbauen

 

Beim Kauf eines neuen Trampolins ist immer eine ausführliche Bedienungsanleitung vorhanden, dennoch kann es vorkommen, dass es zu Problemen beim Trampolin Aufbau kommt.

Hier gehen wir auf die wichtigsten Details ein:

 

Zu allererst sollte der Untergrund, auf dem das Trampolin aufgestellt werden soll, ebenerdig sein. Minimale Neigungen bzw. Unebenheiten sind nicht schlimm, sollten jedoch größere Unebenheiten vorhanden sein, dann muss der Untergrund ebenerdig gemacht werden.

Die Stelle an dem das Trampolin aufgestellt werden soll, sollte frei nach oben sein und um das Trampolin herum sollten keine Gegenstände stehen. Ein Verletzungsrisiko kann so vermindert werden!

Bitte kontrollieren Sie bei Anlieferung des Trampolins die Lieferung auf Vollständigkeit und die einzelne Teile auf evtl. durch die Lieferung aufgetretene Mängel!

Nun kommen wir zum Aufbau, anstatt Ihnen alles genau ausführlich auf zu schreiben, empfehlen wir die folgenden Aufbau Videos an zu schauen.

 

Das Aufbau Video für das Hudora Trampolin

 

 

Das Aufbau Video für das Ampel 24 Trampolin

 

 

Das Aufbau Video für das Ultrafit Jumper

 

 

Die beliebtesten Seiten unserer Besucher

Die beliebtesten Seiten unserer Besucher sowie die häufigsten Fragen & Antworten finden Sie hier