Skip to main content

Bodentrampolin – Inground Trampolin

 

Ein Bodentrampolin ist auch als Inground Trampolin bekannt, es wird komplett in den Boden eingelassen.

Auf diese Weise ergibt es eine ebenerdige Fläche, die im Garten deutlich attraktiver wirkt als ein Trampolin, das einfach nur aufgestellt wird.

Doch diese Vorzüge haben ihren Preis, denn ein Bodentrampolin ist deutlich teurer als ein klassisches Gartentrampolin, dass aufgestellt wird.

Trampolin im Boden

Trampolin im Boden eingelassen.

Mit Hilfe des Inhaltsverzeichnisses können Sie direkt zu dem Punkt springen, der Sie interessiert.

Empfehlenswerte Bodentrampoline

Hier eine kleine Übersicht über vier beliebte und empfehlenswerte Inground Trampoline, die Sie bequem und günstig online bestellen können.

In dieser Tabelle haben wir 4 verschiedene Bodentrampoline gegenübergestellt und die wichtigsten Eckdaten verglichen.

1234
Berg InGround EXIT Supreme EXIT InTerra Bergtoys Trampolin
Modell Berg InGroundEXIT SupremeEXIT InTerraBergtoys Trampolin
Preis

358,00 € 624,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

594,05 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

475,95 € 479,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Durchmesser430cm305cm305cm305cm
Gesamthöhe20cm
Gewicht73kg48kg30kg
Belastbarkeit100kg100kg100kg70kg
BesonderheitenSchutznetz vorhandenUV beständig
UV-beständig
Entwässerungslöcher
breite Polsterung
Preis

358,00 € 624,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

594,05 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

475,95 € 479,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Verfügbarkeit prüfen* Ansehen* Ansehen* Verfügbarkeit prüfen*

 


Führende Trampolin Hersteller

Bodentrampoline von Berg

Bodentrampoline von der Firma Berg gehören zu den bekanntesten & qualitativ hochwertigsten. Der Preis spiegelt die hochwertige Qualität entsprechend wieder, jedoch ist ein Bodentrampolin von der Firma Berg kein Produkt das man sich jedes Jahr kauft.

Das Trampolin soll bestmöglich Jahrzehnte überleben und Spaß bringen!

Dies ist mit den Bodentrampolin Berg mehr als gewährleistet. Ersatzteile sind immer verfügbar und rasch geliefert!

Berg InGround

358,00 € 624,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Verfügbarkeit prüfen*

 

Bodentrampoline von Exit

Bodentrampoline von der Firma Exit bieten eine sehr hohe Qualität und bieten Sprungspaß für die ganze Familie.

Bei den hier vorgestelltem Bodentrampolin sind Entwässerungslöcher in der Polsterung enthalten, so fließt Regenwasser einfach ab und setzt sich nicht fest.

Auch bei der Firma Exit sind Ersatzteile schnell und unkompliziert nach zu ordern!

EXIT InTerra

475,95 € 479,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen*

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Bodentrampolins achten?

Wenn Sie ein Inground Trampolin kaufen möchten, sollten Sie darauf achten, dass es gut verarbeitet ist, also gut verschweißte Nähte, ein UV-beständiges Sprungtuch und verzinkte Rohrteile besitzt.

Hierbei handelt es sich um die wichtigsten Eigenschaften, die zum Bodentrampolin gehören sollten.

Unbedingt dazu sollte eine gut gepolsterte Randabdeckung gehören, die vor den Federn schützt.

Trampolin Feder

Eine Randabdeckung schützt vor Verletzungen durch Federn

Zu den bekanntesten Herstellern von Bodentrampolinen gehören die Unternehmen Bergtoys und EXIT.

Jedes Inground Trampolin der beiden Hersteller kann diese Anforderungen erfüllen. Aufgrund dessen gehören beide Hersteller zu den marktführenden Unternehmen im Bereich Inground Trampolin.

Achten Sie darauf, dass Sie das zulässige Gesamtgewicht nicht überschreiten, da die Federn und weitere Teile andernfalls schneller verschleißen können. Alle verschlissenen Teile müssen unbedingt ausgetauscht werden, um Ihre Sicherheit auf dem Inground Trampolin zu gewährleisten.

Doch selbst, wenn Sie das angegebene Gesamtgewicht einhalten und Ihr Bodentrampolin regelmäßig warten, verschleißen die einzelnen Teile bei ständiger Nutzung. Deshalb müssen sie regelmäßig überprüft und bei Bedarf ausgetauscht werden.


Wie viel Personen dürfen sich gleichzeitig auf dem Inground Trampolin befinden?

Sie möchten die komplette Sprungkraft ausnutzen?

Diese entwickelt sich nur, wenn lediglich eine Person das Inground Trampolin nutzt.

Befinden sich mehrere Personen auf dem Bodentrampolin, so besteht Verletzungsgefahr. Sie könnten mit den anderen zum Beispiel zusammenprallen.

Deshalb ist es empfehlenswert, das Inground Trampolin alleine zu nutzen.

Ein Sicherheitsnetz ist nicht unbedingt erforderlich, wenn Sie das Inground Trampolin nutzen, dafür sorgt die ebenerdige Bauweise.

Sollten Sie die Sprungfläche des Trampolins bei Ihren Sprüngen verfehlen, fallen Sie lediglich auf den Rasen. Dieser dämpft die Wirkung des Aufpralls ab.

Also besteht keine großartige Verletzungsgefahr. Dennoch sollten Sie darauf achten, dass sich in der Nähe des Trampolins keine Gegenstände befinden, an denen Sie sich verletzen könnten.

 

Nutzen Kleinkinder und ältere Kinder das Bodentrampolin, kann es durchaus lohnenswert sein, ein Sicherheitsnetz zu kaufen und Ihr Inground Trampolin damit nachzurüsten. Bei einigen Herstellern gehört ein Sicherheitsnetz sogar zum Lieferumfang.

Soll das Bodentrampolin abgedeckt werden?

Sie möchten, dass die Qualität des Trampolins langfristig erhalten bleibt?

Dann sollten Sie das Inground Trampolin vor den vielen Witterungsbedingungen schützen, beispielsweise vor UV-Strahlung, Regen und Schnee.

Mit einer Abdeckplane sorgen Sie dafür, dass Ihr Bodentrampolin unversehrt bleibt.

Hochwertige Abdeckplanen sind preiswert und erhalten die positiven Eigenschaften des Trampolins, da die einzelnen Teile weniger schnell verschleißen und nicht so häufig ausgetauscht werden müssen.


Für wen ist die Nutzung des Trampolins gedacht?

Jeder, der sich fit genug fühlt, das Bodentrampolin zu nutzen, darf das gerne tun, egal in welchem Alter.

Wenn Ihr Kind selbstständig Treppen nutzen kann, besitzt es genügend Gleichgewichtssinn und darf sich dann gerne auf dem Inground Trampolin austoben.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihre Kinder nicht beaufsichtigen sollen, denn Kinder haben auf dem Bodentrampolin vor allem Spaß und achten nicht so sehr auf Ihre Sicherheit.

Inground Trampolin

Inground Trampolin im Garten

Auf dem Bodentrampolin wird die Koordination Ihres Kindes optimiert, da sich neue Nervenbahnen bilden.

Darüber hinaus hat es noch weitere positive Auswirkungen auf den gesundheitlichen Allgemeinzustand Ihrer Kinder, denn es fördert auch die Kondition, da sie permanent in Bewegung sind.

 

Falls Sie an Erkrankungen oder anderen gesundheitlichen Problemen leiden, ist es empfehlenswert, mit Ihrem Hausarzt zu besprechen, ob die Nutzung des Trampolins erlaubt ist.


Gründe für den Kauf eines Bodentrampolins

Sie möchten ein Bodentrampolin kaufen?

Dann beglückwünschen wir Sie zu dieser Entscheidung, denn mit seiner ebenerdigen Fläche verschönert es die Umgebung und behindert die Sicht im Garten nicht.

Für die Nutzung des Trampolins ist nicht unbedingt ein Sicherheitsnetz erforderlich. Aufgrund der ebenerdigen Fläche ist das Betreten auf einfache Weise möglich, eine Leiter ist nicht erforderlich.

Das Springen auf dem Inground Trampolin schont die Gelenke und fördert den allgemeinen Gesundheitszustand.

Die Koordination wird ebenfalls trainiert.

Sobald Sie das Inground Trampolin nutzen, bauen Sie Stress ab und setzen Glückshormone frei.

Das Bodentrampolin kann von jedem genutzt werden, der sich dazu in der Lage fühlt.

Achten Sie beim Kauf Ihres Trampolins darauf, dass es das GS/TÜV Siegel besitzt.

 

Vor- und Nachteile eines Inground Trampolins

  • Ebenerdige Fläche
  • Sieht schöner aus als ein Gartentrampolin, freie Sicht im Garten
  • Sicherheitsnetz nicht notwendig
  • Einfaches betreten der Sprungfläche
  • Keine Leiter notwendig
  • Gelenkschonend
  • Fördert die Gesundheit
  • Schult die Koordination
  • Stress wird abgebaut, Glückshormone frei gesetzt
  • Hüpfspaß für Jung & Alt!

  • Höherer Anschaffungspreis
  • Trampolin muss im Boden fest verbaut werden

Eine Alternative zum Trampolin im Boden bietet das Gartentrampolin, dieses ist in der Anschaffung wesentlich günstiger und kann jederzeit Auf- und Abgebaut werden!

Für Gartenliebhaber dürfte das Gartentrampolin jedoch nicht in Frage kommen, da das Gesamtbild des Gartens durch ein im Boden versenktes Trampolin wesentlich harmonischer wirkt.


Muss das Bodentrampolin mit einer Drainage ausgestattet sein?

Es ist empfehlenswert, die Grube für Ihr Trampolin rechtzeitig auszuheben, damit Sie beobachten können, ob das Wasser bei Regenschauern abfließen kann.

Ist das nicht möglich, haben Sie Gelegenheit, eine Drainage einzubauen.

Diese wird verwendet, damit das Regenwasser umgeleitet und abfließen kann. Sie schützt das Trampolin vor Nässe.


Wie wird das Trampolin in den Boden eingelassen?

Bevor Sie das Inground Trampolin einbauen können, müssen Sie die ausgewählte Fläche mit den Maßen des Trampolins markieren.

Heben Sie anschließend eine Grube aus, wahlweise mit einer Schaufel oder mit einem kleinen Bagger. Dieser ist sinnvoll, wenn das Erdreich sehr fest ist.

Sobald die Grube ausgehoben ist, bauen Sie das Trampolin zunächst auf und lassen es danach in die vorgesehene Grube ein.

Sie bauen Ihr Bodentrampolin alleine auf?

Dann benötigen Sie etwa drei Stunden dazu. Mit Unterstützung gelingt der Aufbau natürlich in weniger Zeit.

Trampolin im Boden einlassen Anleitung

 

Hier sehen Sie wie schnell und einfach das Trampolin im Boden eingebaut wird:


Beispiele für hochwertige Modelle

Trampolin Berg Inground 430

Das Inground Trampolin des Herstellers Berg überzeugt als eines der hochwertigsten Modelle.

Es hat zwar einen stolzen Preis, doch dieser lässt bereits vermuten, welche Qualität hinter ihm steckt.

Zudem ist dieses Trampolin eine lohnenswerte Investition für die Zukunft. Aufgrund der ausgezeichneten Qualität ist das Bodentrampolin der Firma Berg langlebig und bereitet viele Stunden Spaß.

Es hat einen Durchmesser von 430 cm und eine Belastbarkeit von maximal 100 kg.

Ein Schutznetz ist bereits im Lieferumfang enthalten.

Berg InGround

358,00 € 624,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Verfügbarkeit prüfen*

In Ground Trampolin Exit InTerra

Ein weiteres hochwertiges Bodentrampolin ist das Modell In Terra von Hersteller EXIT.

Dieses Inground Trampolin ist in der Polsterung mit Entwässerungslöchern ausgestattet, damit das Regenwasser auf einfache Weise abfließen kann. Es hat keine Chance, sich festzusetzen.

Ersatzteile lassen sich bei beiden Modellen schnell und einfach nachbestellen.

Der Durchmesser wird mit 305 cm angegeben, die Höhe beträgt 20 cm. Das Gewicht liegt bei 48 kg, die Belastbarkeit bei maximal 100 kg. Dieses Bodentrampolin ist UV-beständig.

EXIT InTerra

475,95 € 479,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen*

Fazit zum Bodentrampolin

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, ein Bodentrampolin zu kaufen, sollte das Hauptaugenmerk auf Sicherheit, Qualität und Rückfederungseigenschaften liegen.

Zur Verfügung stehen sowohl runde als auch rechteckige Trampoline, die stabil und robust sowie zum Teil mit hochwertigem Zubehör ausgestattet sind.

Dicke Randpolster sorgen zum Beispiel dafür, dass die Federn zur Sicherheit überdeckt werden.

Sie wissen immer noch nicht, für welches Inground Trampolin Sie sich entscheiden sollen?

Achten Sie bei Ihrem Bodentrampolin auf die speziellen Rückfederungseigenschaften, da diese sich je nach Trampolin unterscheiden.

Wird das Trampolin von kleinen Kindern genutzt, eignen sich Modelle mit weicher Rückfederung, denn ein Kind wiegt weniger als Erwachsene und benötigt weniger Unterstützung vom Bodentrampolin, damit es den passenden Rückstoß erhält.

Trampoline mit weichen und dynamischen Rückstößen sind also ideal für Kinder geeignet.

Ihr Garten ist lang und schmal?

Dann ist der Kauf eines rechteckigen Trampolins empfehlenswert.

Da sie eine längere Sprungfläche als runde Modelle haben, eignen sie sich ideal zum Ausprobieren von Salto und weiteren Kunststücken.

Auch Ballspiele sind auf einem rechteckigen Inground Trampolin problemlos möglich.

Inground Trampolin Rechteckig

Inground Trampolin Rechteckig*

Die Größe des Trampolins ist abhängig von der Größe des Gartens.Wählen Sie deshalb ein Bodentrampolin aus, dass zum Platz des Gartens passt.

Die Unterschiede des Rückstoßes sind zwischen den unterschiedlichen Größen kaum spürbar. Dafür ist die Sprungfläche bei größeren Trampolinen natürlich üppiger, sodass hier viel mehr Fläche zur Verfügung steht.

Sie möchten, dass sich Ihr Bodentrampolin optisch perfekt in seine natürliche Umgebung des Gartens integriert?

Das ist bereits damit erfüllt, dass es in den Boden eingelassen wird. Die Federungseigenschaften eines Inground Trampolins gleichen denen herkömmlicher Ausführungen, doch es lässt sich optimal an die Umgebung anpassen.

Achten Sie bei der Nutzung des Bodentrampolins immer auf die notwendige Sicherheit.

 

Die beliebtesten Seiten unserer Besucher

Die beliebtesten Seiten unserer Besucher sowie die häufigsten Fragen & Antworten finden Sie hier

Teile diesen Beitrag